Obwohl, oder vielleicht gerade weil der Laden direkt an der viel befahrenen Hauptstraße, der Sülldorfer Landstraße liegt, fahren wir erst einmal vorbei. Das Gute allerdings ist, dass wir dann direkt vor der Tür parken können.

 

Als wir den Laden betreten, wirkt es fast wie eine Oase. Es ist gemütlich und was wir zu sehen bekommen, lässt uns als Hundeliebhaber unser Herz höher schlagen. Hier findet man alles rund um  den Hund – alles, außer gewöhnlich. Vieles ist selbst hergestellt, oder wird von sorgfältig ausgewählten Herstellern zugekauft. Besonders angetan hat es uns eine kleine Kiste, die mit karierten Kissen ausgestattet ist, doch dazu kommen wir gleich noch.

Frau Neve erzählt uns, dass sie als Mutter zweier Söhne nebenbei begonnen hatte, Möbel zu restaurieren. Zudem verkaufte sie noch handgemachte Dekorationsgegenstände auf dem Blankeneser Wochenmarkt. Mit einem kleinen Tisch, auf dem sie ihr selbst hergestelltes Angebot präsentiert hat, fing alles an. Mit von der Partie war immer ihr kleiner Hund, ein Rauhaardackel.

 

Da es auf dem Wochenmarkt häufig zugig und kühl war, bat sie ihren direkten Standnachbarn, einen Gemüsehändler, um einen kleinen Pappkarton. Diesen Karton legte sie dann mit etwas Fell aus, so dass Ihr kleiner Hund eine gemütliche Bleibe hatte und nicht mehr fror. Diese Pappkartons hielten allerdings nicht allzu lange. Und eines Tages sagte ihr Gemüsenachbar ganz ernst zu ihr "So geht das nicht! Kannst du dir nicht mal eine vernünftige Lösung für deinen Hund einfallen lassen?“

Hamburg - Sülldorf

Hamburger Hund

Klassisch hanseatische Hundeaccesssoires

Liebling weil:

Service

Freundlichkeit

Angebot

Highlight:

Eine Kiste erobert die Hundewelt - und dazu findet Ihr bei Gesine Neve alles, was das Herz Eures Vierbeiners begehrt.

Schlagwörter:

Tierbedarf

„Das war der Anlass, dass ich mir eine stabile Kiste aus Holz, eine so genannte Obststiege, besorgt habe. Und weil ich kariertes liebe, nähte ich ein Kissen mit Karomuster, passgenau für die Kiste, selbst.“ erzählt sie uns. „Diese Kiste gefiel nicht nur mir und meinem Hund, sondern auch meinen Kunden auf dem Wochenmarkt. Sie wollten auch so eine Kiste für ihren Hund. Also habe ich die Kiste auch kurzerhand für meine Kunden und deren Hunde hergestellt und sie „Hamburger Kiste“ getauft. Und damit nahm alles seinen Anfang.

 

Meine Kunden waren begeistert und wollten von mir dann auch noch andere, selbst hergestellte Sachen für Ihre Hunde haben. So kam es, dass ich mich statt auf Dekoration, auf Artikel für Hunde spezialisiert habe. Das passt auch viel besser zu mir, weil ich Hunde schon seit Kindesbeinen an liebe. Alles was ich mache, mache ich mit viel Liebe. Vielleicht ist das auch der Grund, warum der Absatz wuchs und wuchs. Dann dachte ich mir, ich probiere mal aus, ob ich meine Sachen auch im Internet verkaufen kann, und schon hatte ich einen Onlineshop. Doch mein Herz schlägt nach wie vor für den direkten Kontakt mit meinen Kunden.“ erzählt sie uns weiter.

"Alles was ich mache, mache ich mit viel Liebe"

Eines Tages „lief“ ihr der Laden in der Sülldorfer Landstraße über den Weg – und das passte. Hier verkauft sie jetzt alles rund um den Hund, dazu gehören auch praktische Sachen für Herrchen und Frauchen. Ihre drei Dackel Lotta, Alma und Hannah sind immer mit von der Partie. Die große Leidenschaft von Frau Neve ist es, individuelle Kundenwünsche zu befriedigen. Sie macht fast alles selbst, hat aber leider, so wie sie selbst sagt, inzwischen viel zu wenig Zeit dafür.

 

Doch am besten, man macht sich selbst ein Bild von Frau Neve, den Dackeldamen und entdeckt ganz nebenbei die Vielfalt für Hund, Herrchen und Frauchen in dem gemütlichen Laden im Hamburger Westen.

Adresse:

Sülldorfer Landstraße 157

22589 Hamburg

Öffnungszeiten:

Di bis Fr: 10.00 - 13.00 Uhr +

             15.00 - 18.00 Uhr

Sa: 10.00 - 13.00 Uhr

Weiterempfehlen:

Text: Jörg Ristau / Fotos: Hamburgs Lieblinge, Hamburger Hund / Video: Hamburgs Lieblinge

In Kürze könnt Ihr hier Eure Bewertung abgeben