Wer Menschen mag, der kommt vielleicht nicht automatisch zu Versicherungen, es sei denn...

...es  gibt noch eine Weitere Leidenschaft, die Menschen verbindet.

Bei Dennis Neumann war es die Leidenschaft für alte Autos. Schon von Anfang an hat er selbst gern an seinen Autos geschraubt. Auch wenn es ihm Spaß gemacht hat, gab es auch eine Notwendigkeit. Ohne selbst Hand anzulegen, hätte er sich die Autos, die ihm gefielen, gar nicht leisten können.

Um auch an anderer Stelle Geld zu sparen, nämlich an der Autoversicherung, hat er sich gern und intensiv mit diesem Thema beschäftigt. Zu einer Zeit, als es noch kein Internet gab, bedeutete das viel Recherche mit viel Papier.

Diesen Service haben auch die Freunde und Bekannten von Dennis, verständlicherweise,  sehr gern in Anspruch genommen. Im Laufe der Zeit wurden es so viel Versicherungsanträge, die er vermittelt hat, dass die Versicherung auf ihn aufmerksam wurde und ihm eine Provision anboten.

Vielleicht hatten sie nicht gleich das Talent, aber auf jeden Fall die Leidenschaft des Dennis Neumann erkannt, der sich zu dieser Zeit eigentlich als Fitnesstrainer zusätzliches Geld verdiente.

Zusätzlich, da Dennis eigentlich Industriekaufmann gelernt und sonst mit Versicherungen nichts am Hut hatte.

Eines schönen Tages, ging sein Kontakt zu der Versicherung so weit, dass sie ihm anboten, stundenweise als Bürohilfskraft für ein Versicherungsbüro zu arbeiten.  Dafür bekam er ganze fünf D Mark in der Stunde.

Eigentlich studierte er schon BWL und auf diese Weise konnte er sich sein Studium finanzieren.Die Idee dahinter war, dass er nicht nur Oldtimerversicherungen verkauft, sondern auch noch andere Versicherungen, die ein Oldtimerfahrer für sein Leben braucht, um ruhig schlafen zu können.

Hamburg Winterhude

FinanzManagement Hamburg

unabhängiger, serviceorientierter Versicherungsmakler

Liebling weil:

Service

Freundlichkeit

Highlight:

Menschen zu mögen, ist für Dennis Neumann, die eigentliche Motivation für seinen Beruf.

Kategorien:

Diese Idee war unerwartet fruchtbar und es kam, wie es kommen musste. Dennis verzichtete auf die 5 Mark Stundenlohn und arbeitete nur noch auf Basis von Provision. Er verdiente so viel Geld, dass er sein Studium an den Nagel hängte und von nun an sich auch ständig weiter bildete, um immer besser zu werden.

Sein Ziel war es nie ein einfacher Versicherungsvertreter zu sein. Er wollte von Anfang an, das Beste für seinen Kunden. Im Klartext wollte er schon immer sicher gehen, dass sie wirklich optimal, also gemäß der persönlichen Ziele seiner Kunden, abgesichert sind. Dazu gehört für ihn auch ganz klar ein sicherer Vermögensaufbau, über eine gute und sinnvolle Altersversorge und eine ebenso sinnvolle Immobilienfinanzierung.

“Ich mag Menschen - das ist meine größte Motivation”

Da ihm klar war, dass nicht eine Versicherungsgesellschaft alle Leistungen in einem optimalen Verhältnis anbieten kann, machte er sich am 25.4.1996, im Alter von 24 Jahren als Finanzmakler selbständig.

Dennis Neumann ist natürlich, sympathisch und absolut vertrauenswürdig. Von daher lohnt es sich auf jeden Fall man in seinem Büro in der Dorotheenstraße  54 in Winterhude vorbei zu schauen.

Adresse:

Dennis Neumann FinanzManagement Hamburg e.K..
Dorotheenstraße 54

22301 Hamburg

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr – 9:00 bis 17:00 Uhr

Weiterempfehlen:

In Kürze könnt ihr hier eure Bewertung abgeben